Playfulness and Mindfulness: Improvising from the Inside Out

Zuerich/_Foto_Ro776sslisaal_klein.jpg
Datum:
Dienstag, 30. Juli 2019 (14:00 -19:00)
Mittwoch, 31. Juli 2019 (10:00 -17:00)
Donnerstag, 1. August 2019 (10:00 -17:00)
Freitag, 2. August 2019 (10:00 -13:00)
Samstag, 3. August 2019 (10:00 -17:00)
Sonntag, 4. August 2019 (09:30 -14:00)
Lehrer/in : Steve Clorfeine
Koordinator : Christoph Zihlmann
Kontaktperson : Christoph Zihlmann
Sommer-Workshop 2019 mit Steve Clorfeine und Gastlehrerin Dorothea Gädeke

Playfulness and Mindfulness: Improvising from the Inside Out
Sechstägiger Workshop mit Steve Clorfeine und Gastlehrerin Dorothea Gädeke
Dienstag 30. Juli bis Sonntag 4. August 2019

We will work with structured improvisations in movement and sound - explorations which provide a bridge to individual/ensemble investigation of themes and inspirations. To support the practice of improvisation, we include basic meditation and awareness practices, including space awareness exercises and variations of the viewpoints work.
    
Dorothea Gädeke, actress, voice coach and meditation instructor from Freiburg, will join us again for two days. She and Steve will work together with improvisation and meditation and she will lead sessions alone focusing on voice and improvisation.

Steve Clorfeine, *1946 in New York, schreibt, inszeniert, spielt und unterrichtet Theater seit 1975. Er arbeitete unter anderem mit Meredith Monk, Ping Chong und Barbara Dilley. Er hat ein Tagebuch über Reisen in Nepal sowie mehrere Gedichtbände veröffentlicht.
Steve ist langjähriger Schüler von Chögyam Trungpa Rinpoche und Sakyong Mipham Rinpoche.
Steve gibt seit rund 25 Jahren regelmässig Workshops in der Schweiz.

Dorothea Gädeke lebt in Freiburg i.B. Nach 25 Jahren als Theaterschauspielerin arbeitet sie heute als Stimm-Coach und Stimmtherapeutin.
Sie ist langjährige Schülerin von Chögyam Trungpa Rinpoche und Sakyong Mipham Rinpoche und ist auch als Meditations-Lehrerin tätig.

Der Workshop ist offen für alle, es sind keine Voraussetzungen nötig.
Maximum 20 TeilnehmerInnen.
Steve unterrichtet in Englisch, bei Bedarf wird übersetzt.

Kosten: Fr. 700.-/ für Leute aus Euro-Ländern € 525.-

In Trogen gibt es private Unterkünfte ab Fr. 40.- und Hotels ab Fr. 60.- (siehe Link unten). Übernachten im Kursraum kostet Fr. 20.-.

Infos und Anmeldung
Christoph Zihlmann: E-Mail [email protected], Tel +41 79 285 21 66, oder direkt über die Website.
Du erhältst eine automatische Bestätigung Deiner Anmeldung per Mail und vor dem Kurs eine ausführliche Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen.


Übernachtungsmöglichkeiten in Trogen

Steve Clorfeine
Dorothea Gädeke – Stimmhandlung
Shambhala Zürich