Miksang 1 - Vom Herzen Sehen - Einführungsworkshop

Zuerich/Miksang/Foto_fur_Miksang_1.jpg
Datum: Donnerstag, 12. Oktober 2017 (19:30 -21:30) Freitag, 13. Oktober 2017 (09:00 -17:30) Samstag, 14. Oktober 2017 (09:00 -17:30) Sonntag, 15. Oktober 2017 (09:00 -16:30)
Lehrer/in : Hèlen Vink
Kontaktperson : Rebekka Schellenberg
Miksang ist tibetisch und heisst "gutes Auge". Einführungsworkshop in die Praxis und das Vergnügen des direkten Sehens und in die Kunst der Fotografie, die darauf beruht.?

Der Einführungsvortrag am Donnerstagabend um 19.30 ist öffentlich; keine Anmeldung nötig; freiwilliger Beitrag.

Kursort:
Seminarraum Oase, Brahmshof, Brahmsstrasse 28, 8003 Zürich.

Kosten: Fr. 480.-, Shambhala Mitglieder 420.-, Wiederholende Fr. 360.-, inkl. Textbuch

Mitbringen: Digitale Kamera; wenn vorhanden Laptop und Memorystick.

TeilnehmerInnen: 6-12 TeilnehmerInnen; keine Voraussetzungen nötig.

Info und Anmeldung: Rebekka Schellenberg, [email protected], +41 76 215 23 17.

Der Kurs

Direkte visuelle Wahrnehmung ist frisch, lebendig und im Augenblick. Wir haben alle das Potential in uns, diese wachen Momente zu erleben, in denen wir Kontakt machen mit der Welt so, wie sie ist. Im Üben der kontemplativen Fotografie können wir die Fähigkeit entwickeln, diese Erfahrungen auch mit der Kamera auszudrücken.

Der Workshop richtet sich an alle, die mehr erfahren möchten über den Prozess der Wahrnehmung, und die ihre unmittelbare Wahrnehmung auch mit der Kamera ausdrücken möchten. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Anfängerinnen ebenso wie für fortgeschrittene Fotografen und Fotografinnen.

Die Lehrerin

Hèlen A. Vink hat Kunst und Fotografie studiert und lebt in Zandvoort in Holland. Sie praktiziert Miksang Fotografie seit 2006 und ist seit 2008 Miksang Trainerin. Sie gibt Workshops, Lesungen und Miksang Praxistage. Sie arbeitet als selbständige Fotografin und lehrt 'Frisches Sehen' für Organisationen und Gruppen, auch als Teil von Teambildungsprozessen.

Hèlen's Kontemplative Fotografie (Deutsch)